Rund um Neuhaus

Hier finden Sie einige Tipps für Ausflüge in die nähere Umgebung:

Mühlenmuseum Gifhorn
Das Internationale Wind- und Wassermühlenmuseum in Gifhorn liegt am Wasserlauf der Ise. Die Museumsanlage ist einzigartig in Westeuropa. Über 50 maßstabsgetreue Modelle aus aller Herren Länder und 12 Originalmühlen, laden zu einem Besuch ein. Das 100.000 qm große Gelände ist von Gewässern und Pflanzen geprägt und wird von heimischen Haustieren belebt. Ein Besuch lohnt sich! Das Mühlenmuseum liegt nur 5 Autominuten vom Gasthof Neuhaus entfernt.

Öffnungszeiten:
15.03. - 31.10. täglich 10 - 18 Uhr
01.11. - 30.11. Nur für Gruppen nach Vereinbarung
Geschlossen 01.12. - 14.03.

» www.muehlenmuseum.de

Autostadt Wolfsburg
In der Autostadt Wolfsburg erfahren Sie nicht nur alles rund um das Thema Mobilität, sonder können auch in einer beeindruckenden Park- und Lagunenlandschaft entspannen, spannende Kinofilme ansehen und im Fahrsimulator ein neues Fahrgefühl erleben. Die Autostadt wurde im Juni 2000 eröffnet. Hierfür hat der Volkswagen-Konzern rund 430 Mio. Euro investiert, um an seinem Stammsitz in Wolfsburg eine Kommunikationsplattform entstehen zu lassen. Auch für Kinder gibt es dort viel zu erleben: von der Kinder-Welt bis zu einem Lern-Park, in dem Kinder spielerisch das Verhalten im Straßenverkehr erlernen können. Die Autostadt liegt im ca. 18 km entfernten Wolfsburg und ist bequem mit dem Auto zu erreichen.

Geöffnet täglich von 9 - 18 Uhr

» www.autostadt.de

Die Stadt Gifhorn
In Gifhorn, im Mittelpunkt der Südheide, können Sie vergangenen Zeiten an allen Ecken und Enden nachspüren. Vor allem das Gifhorner Schloss zeugt von der lebendigen Geschichte der Kreisstadt. Früher einmal Residenz eines Herzogtums ist das Schloss heute Sitz der Kreisverwaltung, sowie kulturelles Zentrum des Landkreises.

» www.gifhorn.de

Weitere interessannte Links:
» Tourismus-Portal der Südheide
» phaeno - das Wissenschaftsmuseum in Wolfsburg
» Museen im Landkreis Gifhorn
» Otterzentrum Hankensbüttel

Aktuelles